So packst du deine Klinktasche

Kliniktasche

Damit ihr bei den ersten Wehen nicht völlig in den Stress kommt solltest du ab der 34.-36. Schwangerschaftswoche deine Kliniktasche fertig gepackt haben. Sie sollte stets griffbereit an dem gleichen Platz stehen, sodass ihr sie schnell mitnehmen könnt. Was in die Kliniktasche reinkommt und ein paar Tipps haben wir im Folgenden für dich.

Wann ist der geeignete Zeitpunkt um die Kliniktasche zu packen?

Generell ist es jedem selbst überlassen, was in seine Kliniktasche gehört und wann sie fertig gepackt sein sollte. Empfohlen wird das sie fertig gepackt ist ab der 34.-36. Schwangerschaftswoche. Weil sich ab da dein Baby jederzeit auf den Weg machen kann.

Was darf in der Kliniktasche nicht fehlen?

Wichtige Papiere die nicht fehlen dürfen:

  • Mutterpass
  • Krankenkassenkarte
  • Personalausweis
  • Einweisungsschein vom Gynäkologen (falls vorhanden)
  • Allergiepass (falls nötig)
  • Medizinisch notwendige Unterlagen
  • Familienstammbuch, Heiratsurkunde

Für die Geburt benötigte Dinge

  • Ein oder zwei weite Hemden
  • Warme Socken (kalte Füße können Wehen hemmen)
  • Hausschuhe (im Kreissaal Pflicht)
  • Verpflegung (eine Geburt kann lange dauern, vielleicht bekommt ihr Hunger)
  • Bücher, Zeitschriften,Tablett ect.
  • Lippenbalsam (durch das bewusste Atmen können deine Lippen trocken werden)
  • Massageöl (für eine Massage während der Wehen)
  • Kleines Kissen (für bequemes Liegen im Kreißsaal)
  • Kamera (für das erste Bild)

Für die frischgebackene Mama

  • Stilleinlagen
  • Still BH
  • Mehrere Slips
  • Bequeme Kleidung
  • Übliche Kosmetikartikel (Duschgel, Shampoo ect.)
  • Balsam für Brustwarzen
  • Stark saugfähige Binden
  • Handtücher und Waschlappen
  • Bauchgurt (dieser unterstützt die Rückbildung und bei einem Kaiserschnitt die Wundheilung)

Für das Baby

  • Kleidung (Bodys, Strampelanzug, Wickel Jäckchen, Socken, weitere Kleidung je nach Jahreszeit)
  • Flaschen und Nahrung (als du nicht stillen kannst oder möchtest)
  • Mandelöl (für die erste Babymassage)
  • Wundschutzcreme
  • Windeln für das Baby
  • Autoschale für das Baby
  • Decke für den Transport nach Hause

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*